Can we hear a WHOOP WHOOP?!

19:26|23. Februar 2017

Bei melting elements feiern wir auch die kleinen Events im Leben, wie den Jogginghosen-Tag oder das Jubiläum des iPhones mit originellen Beiträgen auf unseren sozialen Kanälen. Viel Mühe, möglichst kreativ rüber zu kommen, geben wir uns dabei natürlich immer. Wir haben schließlich ein Image zu verlieren! ;-)


Die Social-Media-Apps eines 15 jährigen

11:52|27. Januar 2017

Ben ist 15 Jahre alt und besucht die 9. Klasse des Gymnasiums Hochrad. In den letzen drei Wochen hat er sein Betriebspraktikum bei uns gemacht und durfte neben dem ganzen Kaffee kochen und Müll rausbringen auch einen, wie er selbst sagt, „sassy“ Text darüber schreiben, welche Social Media Apps Jugendliche so auf dem Smartphone haben.


Kategorien: melting Inside

Unsere halb-französische Metal-Prinzessin Isabelle

10:51|13. Januar 2017

Wir möchten euch unsere neue sympathische Kollegin Isy vorstellen. Sie ist die erste Mitarbeiterin in der Geschichte von melting elements , die ein duales Studium bei uns absolviert. Wenn sie nicht gerade die Uni-Bank drückt oder ihr neu gelerntes Wissen bei melting einbringt, trifft man sie auf Metal- und Rock-Festivals. Wie genau ihr duales Studium bei uns abläuft und auf welchem Festival man sie dieses Jahr garantiert trifft, lest ihr hier:


Kategorien: melting Inside

Frischer Wind aus England

10:39|16. Dezember 2016

Wir möchten euch unseren jüngsten Mitarbeiter Moritz vorstellen. Er ist in Hamburg geboren, hat seine Kindheit und Studienzeit aber in England verbracht. Das macht ihn quasi zu einem „Native Speaker“ und damit zu unserer Geheimwaffe, wenn es um die englische Sprache geht. Er verfügt nicht nur über super SEO- und Photoshop-Kenntnisse, bitch please*, er beherrscht auch noch die Kunst des Kochens (der feinen englischen Küche natürlich)!

Ladies and Gentlemen... Bühne frei für Moritz!


Kategorien: melting Inside

Achtung Urheberrechte – fremde Bilder rechtlich sicher verwenden!

09:17| 7. Dezember 2016

Für Digitalagenturen ist die Verwendung von eindrucksvollen Bildern unabdingbar. Webseiten und Blogs leben von visuellen und textlichen Inhalten. Mittlerweile bieten zahlreiche Online-Bilddatenbanken Fotos kostenlos oder zu günstigen Preisen an. Bei der Verwendung ist allerdings Vorsicht geboten. Gemeinsam mit Thomas Brehm von BBS Rechtsanwälte klären wir auf, worauf bei der richtigen Verwendung von Bildern zu achten ist.


Kategorien: melting Know How